Antragsdatenbank - Startseite

 

Willkommen bei der Antragsdatenbank!

 

Aktuell offene Antragsformate:

Promotionsverbünde/PhD Networks: Die Universität Tübingen möchte mit der Förderung von disziplinübergreifenden Promotionsverbünden („Minigraduiertenkollegs“) zum einen den wissenschaftlichen Nachwuchs zunehmend in eine strukturierte Promotionsförderung einbinden, zum anderen durch diese Maßnahme, insbesondere auch in den Geisteswissenschaften, die Bildung neuer, interdisziplinärer Forschungsprojekte unterstützen.
weiterlesen ...

zur Antragstellung



Projektförderung/Promotion of Junior Researchers: Projektförderung für NachwuchswissenschaftlerInnen der Universität Tübingen. Antragssumme max. 35.000 Euro, Frist: 03.04.2017.

Anlauffinanzierung von innovativen Projekten mit entsprechend großer Aussicht auf externe Drittmittelförderung, insbesondere Förderung von qualifizierten NachwuchswissenschaftlerInnen zum Aufbau eigenständiger Forschungsprojekte. Ziel der Förderung soll die Erarbeitung eines größeren Drittmittelantrags sein. Eine Überbrückungsfinanzierung der eigenen Stelle aus diesen Fördergeldern ist nicht möglich.
weiterlesen ...

zur Antragstellung



Innovation Grants Geistes- und Sozialwissenschaften

Innovation Grants Humanities and Social Sciences

(2017-01): Die Innovation Grants in den Geistes- und Sozialwissenschaften sollen jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit bieten, den Übergang von der Theorie zur praktischen Anwendung der eigenen Forschung zu realisieren. Sie bieten damit die Möglichkeit, Alternativen zur universitären Karriere zu sondieren. Ziel soll sein, die in der Dissertation gewonnen Erkenntnisse gemeinsam mit außeruniversitären Partnern in innovative und anwendungsorientierte Verfahren, Dienstleistungen oder Produkte zu überführen, um so den Transfer in die Gesellschaft zu vollziehen.

The Innovation Grants in the Humanities and Social Sciences give junior researchers the opportunity to transfer their research results to practical applications. Thus they point out alternatives to the academic career at the university. The goal is to turn results attained from the PhD studies in collaboration with extramural partners into innovative and application oriented proceedings, services
weiterlesen ...

zur Antragstellung



Innovation Grants Lebens- und Naturwissenschaften

Innovation Grants Sciences and Life Sciences

(2017-01): Die Innovation Grants in den Lebens- und Naturwissenschaften ermöglichen die Prüfung der Umsetzbarkeit von Erkenntnissen der Grundlagenforschung in Anwendungsbezüge (proof of concept).
Nachwuchswissenschaftler/innen sollen die Möglichkeit erhalten, die in der Doktorarbeit erlangten Erkenntnisse in verwertbare Verfahren, Dienstleistungen oder Produkte umzusetzen. Förderbare Projekte müssen in Aussicht stellen, dass die Ergebnisse wirtschaftlich verwertbar sind oder Kooperationen mit außeruniversitären Einrichtungen etablieren können.

Innovation Grants in the Sciences and Life Sciences make it possible to test the viability of possible applications arising from the results of basic research.
Junior researchers (postdocs who have recently completed a PhD) will be given the chance to turn results attained from their PhD studies into usable products. To be eligible for funding, projects must demonstrate a reasonable prospect of becoming commercially viable or of leading to collaborati
weiterlesen ...

zur Antragstellung



Summer/Winter Schools (2017-01): Im Rahmen des Zukunftskonzeptes werden durch die Graduiertenakademie Mittel für die Durchführung von Summer/Winter Schools vergeben. Die Ausschreibung richtet sich an alle promovierten Wissenschaftler/-innen der Universität Tübingen.
weiterlesen ...

zur Antragstellung